Coaching

MITARBEITER COACHING UND TRAINING //
STRATEGIEN, INSTRUMENTE UND TECHNIKEN FÜR DEN ERFOLG AM ARBEITSPLATZ

Mitarbeiter-CoachingUnser Mitarbeiter Coaching hilft Ihnen bei der Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken und unterstützt Sie, Ihre individuellen Defizite zu erkennen und positiv  zu verändern.

Wertschätzend und mit gegenseitigem Respekt, aber auch sehr offen und ehrlich erhalten Sie individuelles Feedback von den Coaches der Business Navigatoren Akademie. Das Erkennen allein reicht jedoch nicht aus. Kritische Selbstreflexion, positiver Veränderungswille und die richtigen Instrumente und Techniken helfen Ihnen zum Erfolg am Arbeitsplatz.

Das dabei die eine oder andere Erkenntnis auch außerhalb der Arbeitswelt hilfreich ist, stört Sie sicher nicht, oder?

Mitarbeiter Coaching – Hier geht es nur um Sie und Ihre Herausforderungen

1. Job zum verlieben – Analyse Ihrer persönlichen Arbeitspräferenzen

Auf der Grundlage des wissenschaftlich evaluierten TMS-Profils zu ihren individuellen Arbeitspräferenzen erhalten die Teilnehmer eine fundierte Rückmeldung zu persönlichen Treibern und Barrieren in ihrer beruflichen Entwicklung. Mit diesen Erkenntnissen wird im Mitarbeiter Coaching gemeinsam mit einem Business Navigator eine konkrete Definition der beruflichen Ziele und eine Umsetzungsstrategie erarbeitet.

Dauer: 3 Termine à 3 Stunden im Abstand von 4-6 Wochen

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die auf der Grundlage einer persönlichen Standortanalyse ihren zukünftigen Erfolg nicht dem Zufall überlassen wollen.

Teilnehmer: 1

Methodik: TMS-Profilanalyse der Arbeitspräferenzen, Einzelgespräche, TMS-Modell der Arbeitsfunktionen

Teilnahmezertifikat

2. Spieglein, Spieglein an der Wand – Selbstbild vs. Fremdbild

Wir wirken immer! Wissen Sie, wie Sie auf andere wirken? Lernen Sie sich von einer ganz anderen Seite kennen. Fachliche Kompetenz wird heutzutage oft einfach vorausgesetzt, der Fokus bei Personalentscheidungen zunehmend auf sehr gute soziale Kompetenzen gerichtet. Sozialkompetenz erschöpft sich jedoch nicht in Eloquenz oder geschliffener Rhetorik. Die Fähigkeit zu Perspektivwechsel und kritischer Selbstreflexion, ein gewinnender Auftritt und motivierender Führungsstil sowie ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit anderen sind nur einige Elemente im Anforderungsprofil.

Mitarbeiter Coaching einmal anders – nämlich in der Gruppe! Hier wird man von unterschiedlichen Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Perspektiven wahrgenommen und erhält beste Möglichkeiten zum Abgleich seines Selbstbildes mit der Fremdwahrnehmung – immer mit Respekt und gegenseitiger Wertschätzung, aber auch offen und ehrlich!

Dauer: Seminar über 1 Tag

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die mit Kollegen, Kunden und Dienstleistern noch erfolgreicher umgehen wollen.

Teilnehmer: max. 8

Methodik: Impulsvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Video-Feedback, Diskussion

Teilnahmezertifikat

3. Time to change – Neuorientierung im Job

Es gibt immer wieder Momente im Berufsleben in denen man sich entweder verändern muss (Arbeitslosigkeit, Wechsel des Arbeitsumfeldes, neue Position), oder sich selbst verändern will (Monotonie im Job, Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation, Wunsch nach Neuem). Manchmal ist man aber auch einfach nur unzufrieden mit dem Status Quo. Hier wird Mitarbeiter Coaching zum Individualcoaching, denn wir führen Sie systematisch zu den Antworten für Ihre Fragen und Lösungen für Ihre Probleme.

Dauer: nach Problemstellung

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die auf der Suche nach neuen persönlichen oder beruflichen Herausforderungen sind.

Teilnehmer: 1

Methodik: Coaching, TMS-Profil

4. Soziale Kompetenz entwickeln

Der Weg vom früheren Kollegen zum Chef ist für alle Beteiligten oft schwierig und von emotionalen und persönlichen Befindlichkeiten bestimmt. Die neuen Führungskräfte erhalten Instrumente und Methoden, um die persönlichen Fallstricke in der neuen Situation zu erkennen. Sie lernen, mit ihren ehemaligen Kollegen authentisch umzugehen und die notwendige Distanz ohne Arroganz oder falsche Freundschaft auf zu bauen. Unterstützen kann Sie hier nicht nur das Mitarbeiter Coaching sondern auch unser Führungskräftecoaching.

Dauer: Intensivtraining über 2 Tage im Abstand von ca. 12 Wochen mit Möglichkeit zum Mitarbeiter Coaching am Telefon in der Zwischenzeit.

Zielgruppe: Führungskäfte, die innerhalb ihres Teams vom Kollegen zum Vorgesetzten aufsteigen.

Teilnehmer: max. 8

Methodik: Zielorientierter Methodenmix aus Impulsvortrag, Einzel- & Gruppenarbeit zur Bearbeitung von Fallstudien, Rollenspiele, Gesprächssimulation

Teilnahmezertifikat

5. Individuelles Coaching

Wir entwickeln Ihre individuelle Strategie, z.B.

  • Entwicklung von persönlichen Zukunftsperspektiven: Der Wechsel der Blickrichtung auf’s „Portfolio“ öffnet neue, manchmal überraschende Tore in die Zukunft.
  • Die Karriereleiter: Kann man Karriere heute noch planen? Sind äußere Einflussfaktoren kontrollierbar? Damit Sie nicht in der Sackgasse landen, finden wir gemeinsam den richtigen Weg.
  • Persönliche Standortbestimmung: Wer weiß, wo er steht, kann erfolgreich in die Zukunft gehen.
  • Denken in Lösungen: Bewältigung persönlicher Herausforderungen im Privatleben und im Beruf.
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern:
    Wer fragt, der führt! So kommen Sie wieder auf einen gemeinsamen Kurs!

Vorgehensweise im Mitarbeiter Coaching

  • Wenn Auftraggeber ein Unternehmen als Arbeitgeber ist, werden in einem Vorgespräch Anlass, Inhalte und Rahmenbedingungen für das geplante Coaching geklärt. Dazu gehört auch die Vereinbarung absoluter Vertraulichkeit gegenüber dem Arbeitgeber hinsichtlich Inhalte und Ergebnisse des Coachings mit einem Arbeitnehmer.
  • Im ersten („Probe“-)Gespräch mit dem Coachee werden die konkreten Erwartungen und Ziele des Coachees im Zusammenhang mit seinen strukturellen, organisatorischen Rahmenbedingungen identifiziert, der Coachingablauf geplant und ein gemeinsamer Erfolgsmaßstab festgelegt.
  • Wegen des besonderen persönlichen Vertrauensverhältnisses können sowohl Coach wie Coachee bis zur 2. Sitzung die Zusammenarbeit völlig frei beenden.

Zeithorizonte: Coaching ist ein höchst individueller Prozess, der ausschließlich an den Bedürfnissen des Coachees und seinen Möglichkeiten ausgerichtet ist. In der Regel ist das Coaching zeitlich begrenzt mit 5 bis 15 Sitzungen à 2 bis 3 Stunden über einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten.

Erfolgskontrolle: Regelmäßig im Verlauf des Coachings und zum Abschluss der Maßnahme erfolgt eine Betrachtung der geplanten und erreichten Veränderungen beim Coachee und in seinem Umfeld.

6. Golf & Coaching

Sind Golfer bessere Führungskräfte? Sind Führungskräfte bessere Golfer? Was für Rückschlüsse lasssen sich von meinem Golfspiel auf meinen Führungsstil schließen ? Wenn Sie Antworten auf diese und andere Fragen suchen, investieren Sie 2 Arbeitstage und ein Wochenende in Ihre Gesundheit, Ihre Führungsqualitäten und Ihr Handicap.

Dauer: Intensiv-Workshop über 4 Tage ( 2 Arbeitstage + Wochenende)

Zielgruppe: Führungskräfte

Teilnehmer: max. 12

Methodik:

  • Mit Ihrem persönlichen Team Management Profil® erfahren Sie, welche Arbeitspräferenzen Ihren Alltag bestimmen und wie Sie Ihre Arbeitsanforderungen erfolgreich bewältigen.
  • Mit dem TMS Modell der Linking Skills® nach Charles Margerison & Dick McCann  schaffen Sie Ihr persönliches „Hole in One“ bei der Entwicklung von Hochleistungsteams durch das Verbinden von (Arbeits-)Funktionen und –Präferenzen.
  • Übertragen Sie Ihre Arbeitspräferenzen auf den Golf Course und verbessern Sie Ihr Handicap mit dem TMS Modell der Linking Skills®
  • Lernen Sie im Mitarbeiter Coaching oder auch im Führungscoaching Ihre Möglichkeiten kennen, fit durch den Winter zu kommen.
    So starten Sie in der neuen Saison am Arbeitsplatz und auf dem Golfplatz durch.
  • in Zusammenarbeit mit einem Personal Trainer & PGA Golf Professional

Teilnahmezertifikat

Sie haben Fragen zu unserem Angebot, oder möchten mehr Informationen?


Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Verfasst von

Die Unternehmensberater und Trainer der Business Navigatoren GmbH betreuen seit 2009 vom Standort Hannover aus Mandate mit Schwerpunkt im Change Management. Neben Unternehmen aus der Finanzdienstleistungsbranche sind unsere Kunden überwiegend mittelständisch geprägte Unternehmen und deren Inhaber u.a. aus den Bereichen Automotive, Tourismus, Einzelhandel, Dienstleistung, Nahrungsmittelzulieferer, Unterhaltungselektronik, Wohnungswirtschaft, Produzierendes Gewerbe und Konsumgüter. Die Business Navigatoren unterstützen ihre Mandanten in den Bereichen Strategische Unternehmensführung, Personal- & Organisationsentwicklung und Marketing auf der Grundlage von mehr als 20 Jahren Erfahrung als Fach- und Führungskräfte bis auf Top Management Niveau in internationalen Konzernen. Sie sind akkreditierte und zertifizierte Trainer und Berater des Team Management Systems (TMS Margerison / McCann)